Das Business – Jobbike durch monatliche Leasingsraten!

Ein Angebot für Angestellte, Arbeitgeber und Selbstständige.

Nutzen Sie doch, liebe Arbeitnehmer, die geldwerten Vorteile die seit 2019 angepasst worden sind, durch z.B. die 0,5 % Sachlohn Regel für private Nutzung und fragen Sie Ihren Chef jetzt nach der Möglichkeit einer Gehaltsumwandlung oder/und einer Prämie?
Ihre Vitalität wird beim biken gesteigert, die Umwelt sicherlich geschont und ist es nicht Zeitgeist zur Teambesprechung mit einem Dienstfahrrad anzukommen?

Die Vorteile für Arbeitnehmer:

Die 0,5% - Regelung?

Seit März 2019, bei Überlassung per Gehaltsumwandlung, haben die Finanzbehörden den aktuellen Steuererlass auf die 0,5 % – Regelung angepasst. Dies gilt für sämtliche Formen der Dienstrad-Überlassung.

Mit Verhandlungsgeschick zum Wunschrad??

Durch Barlohnumwandlung Ihr Traum-Rad erwerben!

Gesetzt den Fall Ihr Chef gibt zum Jobrad seine Einwillung und beteiligt sich an Ihrem Wunsch-Job/Dienstrad.
Die Leasingkosten werden entweder ganz oder teilweise vom Arbeitgeber übernommen und haben für den Arbeitnehmer deutliche (Steuer)-Vorteile, je nach der persönlichen Situation des Arbeitnehmer.

Welche Varianten zur Finanzierung sind möglich??
  • Euer Chef kauft das Wunschrad.
  • Euer Chef finanziert das Wunschrad.
  • Euer Chef least das Wunschrad.

Der Vorteil: Leasen ist günstiger wie der Kauf.

Firmenfahrzeug und Dienstrad geht das??

Auch wenn Sie bereits ein Firmenfahrzeug nutzen, ist es auch möglich, ein Dienstfahrrad dazu zu nehmen.

Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen zum Dienstfahrrad!

Bitte gib deine E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.

Unsere Partner: